top of page

"Lust auf mehr!" - Unsere Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, dem 29.09.21, war es endlich so weit - die erste Mitgliederversammlung fand statt. Von unseren rund 30 Mitgliedern trafen sich 22 im Stadtteilhaus Soester Süden.


Auf dem Programm standen die Genehmigung des Protokolls der Gründungsversammlung sowie die Wahl des Protokollführers, ein Bericht des Vorstands, die Vorstellung des Haushaltsplanes 2022, des Aktionsplanes 2022, die Bildung von Fachgruppen sowie die Ernennung weiterer Ämter - und zu guter Letzt ein kleines Fotoshooting.

 

Nachdem die ersten beiden Programmpunkte schnell abgearbeitet, und Cedric Crochemore zum Protokollführer gewählt wurde, startete der Hauptteil des Abends. Der Vorstandsvorsitzende, Paul Grüneberg, hielt einen spannenden Vortrag, in welchem er die Mitglieder auf den neuesten Stand brachte. Zunächst klärte er die Wichtigkeit des präventiven Brand- und Katastrophenschutzes anhand aktuellen - regionalen und internationalen -Vegetationsbrandereignissen und berichtete über unsere bereits erfolgte Arbeit, um diesem Problem entgegenzuwirken.


Weiter präsentierte Paul den Anwesenden unsere Website und neue Flyer, welcher ab sofort bestellt werden kann. Gleichzeitig wurde die Notwendigkeit der Arbeit von "f2wald" hervorgehoben, und durch die Teilnehmenden diskutiert. Darauf folgend wurden die Mitglieder über die Pläne und Möglichkeiten zur Weiterbildung in Kooperation mit lokalen Feuerwehren im Bereich des Brandschutzes, und danach die Mitgliedschaft unseres Vereins der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ informiert. Letzteres bedeutet, dass wir nun verpflichtet sind, eine größtmögliche Transparenz gegenüber Spenderinnen und Spendern, oder anderen Interessierten darzulegen. Gerne kannst du dich auf unserer Website intensiver mit dieser Initiative beschäftigen.



Danach ging es um die Bewerbung unserer Organisation für das „NATIONAL GEOGRAPHIC YOUNG EXPLORERS PROGRAM“, welches junge Menschen unter anderem im Bereich des Umweltschutzes finanziell und ideell unterstützt. Der nächste Punkt der Präsentation thematisierte das Akquirieren von Sponsor*innen. Hierzu wurden Anfragen, sowie die Delegation, bestehend aus 6 Mitgliedern, vorgestellt, welche in der kommenden Woche die „Florian Messe“ in Dresden besuchen wird, um den Verein mit anderen Organisationen zu vernetzen, sich weiterzubilden und weitere Sponsor*innen zu gewinnen.



Weitere Informationen über den Verlauf und Erfolg dieser Reise werden in Kürze auf der Homepage und natürlich auf unseren Instagram Accounts zu finden sein. In Folge gaben die beiden Gründer Paul und Cedric einen kleinen Ausblick hinsichtlich zukünftiger Aktionen, sowie deren Finanzierung im Rahmen des Haushaltsplanes für das kommende Kalenderjahr. Der Plan wurde von allen angenommen und befürwortet. Danach wurde gemeinsam überlegt, welche Möglichkeiten es für die Mitglieder gibt, sich in die Organisation einzubringen.

"Unsere Versammlung hat Lust auf mehr gemacht und man kann gespannt sein, in welche Richtung sich das Vorhaben entwickeln wird."

Unsere neuen Departments für "International Relations & Communication", welche nun in englischer Sprache von Karoline und auf Spanisch von Eduardo und Claudia geleitet werden, sind durch die Mitgliederversammlung bestätigt worden. Alle Mitglieder ließen den Abend im Anschluss bei lockeren Gesprächen ausklingen und posierten für die Kamera. Diese Bilder machen es nun möglich, einen fundierten Eindruck über die einzelnen Persönlichkeiten dieser Organisation sammeln zu können, und ergänzen unsere Website perfekt. Nach circa zwei Stunden beendete Paul die Versammlung.


Marcel Müller | Autor des Artikels

Die Stimmung war allgemein locker und freundschaftlich - es war eine hohe Motivation zu spüren. Alle Teilnehmer*innen zeigten sich überzeugt von den Ideen und Plänen der Organisation und zollten dem Vorstand im hohen Maße Respekt für die bereits geleistete Arbeit.


Wir freuen uns auf weitere Treffen, welche nun in geregeltem Abstand stattfinden sollen.


Über den Autor



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page