Image by Adam Kool
Line separator

WAS WIR MACHEN.

Unsere Arbeit rund um das Thema Wald- und Vegetationsbrände ist vielseitig - hier erfährst du näheres zu unseren Aktionen.

UNSERE AKTIVITÄTEN.

Wir setzen uns im Kreis Soest - sowie auf Bundesebene für die Vorbeugung von Vegetationsbränden ein. Fast 40 % aller Feuer entstehen durch fahrlässiges Verhalten oder Brandstiftung durch den Menschen. Wir möchten über diese Gefahren aufklären, und zeigen, wie Feuer verhindert werden können.

f2wald-mv-29-09-16.jpg

WIR BEGLEITEN EURE PROJEKTE.

Obwohl unsere Organisation erst 2021 gegründet wurde und am Anfang ihrer Arbeit steht, haben wir eine genaue Idee, wie unsere Arbeit in Zukunft aussehen soll. Wir möchten die Präventionsarbeit von Feuerwehren und Kommunen aus dem ganzen Land unterstützen:

BEISPIEL
Das ist die  Feuerwehr Musterdorf .

Südlich von Musterdorf liegt ein großes Waldgebiet - in den letzten Jahren wurden die Vegetationsbestände durch Stürme, Dürre und den Borkenkäfer massivst geschädigt. Die Kamerad*innen der Freiwilligen Feuerwehr Musterdorf haben sich nun überlegt, sie möchten das Risiko für Waldbrände im kommenden Sommer durch Aufklärungsarbeit deutlich senken.

Die Ehrenamtlichen aus Musterdorf kontaktieren uns - wir überlegen in einem gemeinsamen Gespräch, wie die Musterdorfler*innen am besten für Brand-vermeidende Verhaltensweisen sensibilisiert werden können.

Wir erstellen Flyer, Plakate, Warntafeln und digitale Inhalte für zum Beispiel Social Media, welche auf die Bedürfnisse von Musterdorf angepasst sind. Parallel realisieren wir zusammen konkrete Ideen, wie die Feuerwehr Musterdorf die Inhalte an die Bürger*innen weitergeben kann. 

Im Anschluss vermitteln wir die Feuerwehr Musterdorf an weitere Organisationen, Firmen und Vereine. Um das Risiko für ausgedehnte Waldbrände zu senken, können die Freiwilligen beispielsweise Fortbildungen zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung durchführen, Ausrüstungskonzepte erweitern oder ökologische Maßnahmen in Zusammenarbeit mit lokalen Förster*innen und Waldbesitzer*innen treffen.

Welche Kosten entstehen?

Keine - kostenlos! Wir finanzieren unsere ehrenamtliche  Arbeit nur durch Spenden - deshalb können wir auch nur Projekte begleiten, solange die Finanzierung möglich ist. Natürlich würden wir uns freuen, wenn auch ihr uns - wenn ihr mit uns zufrieden wart - unterstützt.

Wo kann ich mich melden?

Jede*r - egal ob Feuerwehr, Kommune etc. - kann unsere Unterstützung anfragen: einfach über unser Formular Kontakt aufnehmen! Wir werden die Anfragen priorisiert nach Gefährdungslage behandeln.

Wie läuft die Unterstützung ab?

Wir werden hauptsächlich digital - durch Videokonferenzen und Chats - mit euch kommunizieren, um Zeit und Geld zu sparen.

Wenn es für uns möglich ist, helfen wir euch natürlich auch sehr gerne vor Ort durch Flyer-Verteilaktionen, Workshops oder anderen Events.

 

Mitglieder-versammlung.png
Kopie von flyer mock_edited.png

Bestelle unseren Flyer!

 

Informieren

Wir sammeln aktuelle Informationen & News rund um das Thema Wald- und Flächenbrände und bereiten diese für die Öffentlichkeit auf - anschließend präsentieren wir die Inhalte auf der Website und unseren Social Media Kanälen.

Präventionsarbeit

Wir erstellen Flyer, Plakate und Social Media Inhalte, um vorbeugende Maßnahmen und Verhaltensweisen zu verbreiten. Folge uns gerne auf unseren Kanälen - einen Link findest du auf unserer Blog-Seite!

Vorträge und Workshops

Wir halten Vorträge in Vereinen, Charity-Clubs und anderen Einrichtungen, um über Vegetationsbrände zu informieren, und gemeinsam Maßnahmen zur Brandprävention zu erarbeiten. Interesse? Kontaktiere uns hier.

Unser Flyer - Schütze deinen Wald

Wir haben einen Flyer entwickelt, welchen du bestellen kannst, um selber vor Ort aktiv zu werden! Mehr kannst du hier erfahren:

Brennender Wald vor einer Bergformation im Abendgrauen

ACT NOW!

Erfahre, wie du dich verhalten kannst, um deinen Wald zu schützen.